No. 44 af 469
Dokumentstatus
Brev
Afsender Dato Modtager
Sophie Meiners u.å. Kamma Rahbek [+]

Modtagersted

Bakkehuset, Frederiksberg

Original
Dokumentindhold

Sophie Schorn sender teaterbilletterne tilbage til Kamma Rahbek med en undskyldning, at det ikke er sket tidligere. Torsdag rejser hun og Theodor Schorn tidligt om morgenen. Hun beder Kamma give overbringeren af brevet et par linjer med tilbage som tegn på, at han virkelig har været der.


Lieber, gute Frau Rahbeck!

Ich sende Ihnen hiermit die mir so gütig gelieferen Billette zurück, Ihnen aufs herzlichte für jede frohe Stunde danken, die Sie mir dadurch verschafft haben; – recht sehr um Entschuldigung müssen wir nun bitten, dass wir sie nicht früher zurücklieferten; aber sie werden schon einige […?] mit Ihnen kleinen Hamburgiana haben! In dieser Woche können Sie nach einer kleinen [Ueberfalls?] von uns [ge…?] seyn, und sollte diesen auch erst Tages vor meinen Abreise, nämlich am Donnerstag Statt finden können, wo wir dann aber wohl genöthigt seyn werden, ziemlich früh Morgens uns auf den Weg zu machen. – Schorn, der seine herzlichsten Grüssen an Sie, so wie an Herrn Professor Rahbeck, mit den meinigen vereinigt, – bittet Sie, Ueberbringer dieses ein Paar Worte von Ihrer Hand mitzugeben, als Zeichen dass er wirklich bei Ihnen war. –
[…?] nun verzeihen Sie, wenn diese trivialen Zeilen Sie bei einer geistreichen Lecture oder bei eine geschmackvollen Arbeit gestört, und bleiben Sie ein Bischen[?] gewogen.

Ihrer kleiner Hamburgerinn
Sophie Meiners

[På konvolutten:]
S.T.
Fru Professorinde
Rahbek
paa
Bakkehuset

Arkivplacering
Arkiv 1. Til Rahbek, Kamma V,2
Personer
Knud Lyne Rahbek
Sidst opdateret 19.06.2014 Print